Sie sind hier: Aktuelles
05.07.2015
Kategorie: Pressemeldung
Von: Feuerwehr Bichl

Besonders schnelle Hilfe bei Herzstillstand


 

Weil wir wegen unseres Dorffestes am Feuerwehrhaus waren, konnten wir zu einem First Responder Einsatz gestern um 21:21 Uhr besonders schnell ausrücken. Die Leitstelle Oberland meldete eine leblose Person in Bichl. Auch der Rettungswagen des BRK Bad Tölz war in der Nähe und hatte deshalb eine besonders kurze Anfahrt.

An der Einsatzstelle betätigte sich leider die Notfallmeldung. Ein circa 50jähriger hatte einen Herzstillstand erlitten. Unsere Einsatzkräfte starteten sofort die Wiederbelebung. Zusammen mit dem Rettungsdienst erfolgte die weitere Versorgung. Auch der Defibrillator kam mehrmals zum Einsatz. Der Rettungshubschrauber aus Murnau wurde nachalarmiert.

Rund 45 Minuten kämpften die Einsatzkräfte um das Leben des Patienten. Mit Erfolg: beim Transport in das Krankenhaus schlug das Herz des Mannes wieder. Er schwebt aber weiter in Lebensgefahr.

Wir wünschen alles Gute!


Kommende Termine:

02.12
Restmülltonne Feuerwehrhaus

Aktuelle Nachrichten:

05.07.2015
Schweißtreibender Einsatz Verkehrsunfall
Kat: Pressemeldung

  Gerade als wir unser Dorffest eröffnen wollten, erreichte uns um 16:03 Uhr die Alarmierung der...


14.04.2015
Großbrand im Bichler Gewerbegebiet
Kat: Einsätze

Im Bichler Gewerbegebiet Falak ist am Montagabend ein Großbrand ausgebrochen, der einen Betrieb und...


31.03.2015
Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Ein umfassendes Wahlprogramm, beeindruckende Jahresberichte, aber auch kritische Worte standen auf...